Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit

Heart at Work

Wir alle haben unterschiedliche Hintergründe und Überzeugungen. Bei Degreed arbeiten wir jedoch aus einem Grund zusammen: Wir wollen das Beste aus uns herausholen, für unsere Kunden und unser Unternehmen. Die Zusammenführung unterschiedlicher Persönlichkeiten zur Förderung von Innovationen erfordert Herzblut – und genau das macht unsere Arbeit aus.

Das Außergewöhnliche beginnt hier.

Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit sind das Fundament unserer außergewöhnlichen Arbeit.

Vielfalt bei Degreed

Unterschiedliche Ethnien, Geschlechter und Sprachen sind nur der Anfang. Um Produkte und Unternehmen zu schaffen, die allen gerecht werden, streben wir nach Vielfalt im Denken, in der Erfahrung, dem Standort und den Überzeugungen.

Inklusion bei Degreed

Durch Inklusion können wir von neuen Perspektiven lernen und dadurch innovativer werden. Wir praktizieren dieses Prinzip, indem wir in unseren Prozessen und Lösungen, in unserer Dokumentation und bei der Entscheidungsfindung eine integrative Sprache bevorzugen.

Zugehörigkeit bei Degreed

Zugehörigkeit bedeutet, dass wir bei Degreed einen sicheren Raum finden, in dem wir die Freiheit haben, authentisch zu sein. Wir möchten alle Mitarbeitenden für ihren Beitrag zu unserer Mission würdigen. Herausragende individuelle Leistungen werden wöchentlich mit der Degreed Inklusionsauszeichnung gewürdigt.

Empfänger Inklusionsauszeichnung

Carmel Ulbrick

Client Success Manager

RaceEQ Co-Chair

Upskilling in: Unternehmensentwicklung, DEI-Strategie
Lieblingsexpertin: Lily Zheng
Traum-Superkraft: Fließende Beherrschung aller romanischen Sprachen

Wie hat Degreed Sie dazu inspiriert, bei der Arbeit ganz Sie selbst zu sein?

Degreed hat sich bewusst um Talente bemüht, die wissen, wie wichtig psychische Sicherheit für Produktivität, Innovation, Mitarbeiterbindung und Wachstum ist. Die Präsenz dieser Personen sorgt für ein Arbeitsumfeld, in dem ich mich sicher und unterstützt fühle. Dieses Gefühl gibt mir die Möglichkeit, Raum für meine Kolleginnen und Kollegen und unsere Kunden zu schaffen, meine Stimme zu erheben, wo ich mich sonst vielleicht zurückgehalten hätte, und offen und kooperativ mit der Zukunft umzugehen, die wir hier bei Degreed gestalten.

Was bedeutet DIB (Vielfalt, Inklusion, Zugehörigkeit) bei Degreed für Sie?

Die Arbeit im Bereich Vielfalt, Gleichstellung, Inklusion und Zugehörigkeit zwingt uns dazu, nach innen zu blicken und mehr von unserer eigenen Menschlichkeit zu zeigen, was wir in einem beruflichen Umfeld nicht immer für möglich gehalten hätten. Für mich geht es bei DEIB (Vielfalt, Gleichstellung, Inklusion und Zugehörigkeit) um die Zukunft und darum, ein Vermächtnis zu hinterlassen, das uns alle stolz macht. Noch wichtiger ist jedoch, einen sich ständig verändernden Rahmen für gleichberechtigte Wege zum Erfolg auf allen Ebenen bei Degreed zu schaffen, damit künftige Mitarbeitende der Vision von Degreed gerecht werden und jeden Tag die beste Arbeit ihres Lebens leisten können.

Viele Teile, ein Herz

Unsere unterschiedlichen Unternehmensressourcengruppen sorgen dafür, dass jede Identität bei Degreed eine sichtbare Plattform erhält.

Die Gleichbehandlung aller Ethnien schafft und erhält gleichberechtigte Wege zum Erfolg und ermöglicht ein integratives Arbeitsumfeld. Sie trägt zur Gestaltung von Prozessen und Konzepten zur Förderung der ethnischen Vielfalt von der Einstellung bis hin zu Partnerschaften bei und sensibilisiert für soziale Fragen und sozioökonomische Ungleichheiten.

Gleichstellung der Geschlechter bietet Möglichkeiten, Bildung und Unterstützung und schätzt alle Geschlechter, sodass eine Kultur der Zugehörigkeit entsteht. Sie vertritt die gleichberechtigte Einbeziehung, Vertretung und Führung aller Geschlechteridentitäten innerhalb von Degreed.

Out dient als Netzwerk und Ressource für lesbische, schwule, bisexuelle, transgender und queere Arbeitnehmende und deren Partner. Sie fördern einen integrativen, solidarischen und positiven Arbeitsplatz für die LGBTQ+-Gemeinschaft und beraten die Personalabteilung und den Vorstand.

Kultur fördert die einzigartigen Unternehmenswerte und -umgebungen von Degreed und schafft ein Bewusstsein für die große, interne kulturelle Vielfalt.

Die Wellness-Kämpfer fördern Achtsamkeit, Resilienz, Bewegung und Ernährung bei Degreed. Sie entstigmatisieren die psychische Gesundheit durch Aufklärung und offene Foren und helfen unseren Führungskräften, die psychische Gesundheit bewusst zu fördern. Sie bieten außerdem anregende Angebote wie Wellness-Tage und ehrenamtliche Tätigkeiten.

Empfänger Inklusionsauszeichnung

Andrew Do

Client Engagement Partner

Wellness Co-Chair

Upskilling in: Achtsamkeit

Lieblingsexpertin: Jen Fisher

Traum-Superkraft: Dunking

Wie hat Degreed Sie dazu inspiriert, bei der Arbeit ganz Sie selbst zu sein?

Degreed hat immer wieder gezeigt, dass man mich für das schätzt, was ich bin. Das spornt mich an, mich so zu zeigen, wie ich wirklich bin, und nicht nur die „Büroversion“. Unser Team vermittelt mir die emotionale Sicherheit, die ich brauche, um mich als Teammitglied zu entfalten, und ermutigt mich, so zu sein, wie ich bin.

Was bedeutet DIB (Vielfalt, Inklusion, Zugehörigkeit) bei Degreed für Sie?

Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit bedeutet, die wunderbaren Eigenschaften, Hintergründe und Perspektiven, die uns alle einzigartig machen, zu erkennen, wertzuschätzen, zu fördern und zu suchen. Bei Degreed schätzen wir Identität, Sichtweisen, Aussagen, Erfahrungen und alles, was sich bei den Menschen zeigt, mit denen wir das Privileg haben, zusammenzuarbeiten.

Fortschritt im Fokus

Verschiedene Möglichkeiten, etwas zu bewirken.

Gesprochene Sprachen

21

Anteil weiblicher Führungskräfte auf VP-Ebene und höher

31%

Länder mit Mitarbeitenden

16

Empfänger Inklusionsauszeichnung

Chris Evans

(alias: Evans oder Cap)

Software Engineer

Upskilling in: Lokalisierung & Internationalisierung

Lieblingsexperte: Malcom Gladwell

Traum-Superkraft: Parkour

Wie hat Degreed Sie dazu inspiriert, bei der Arbeit ganz Sie selbst zu sein?

Das Vorbild meiner Führungskraft, die unsere flexible Arbeitszeitregelung nutzt, bestärkt mich darin, dasselbe zu tun, auch wenn ich Abgabetermine habe. Außerdem fühle ich mich von den Teammitgliedern und der oberen Führungsebene in jeder Hinsicht unterstützt, meine Skills ständig zu verbessern, um meine beruflichen Ziele zu erreichen.

Was bedeutet DIB (Vielfalt, Inklusion, Zugehörigkeit) bei Degreed für Sie?

Ich habe erlebt, wie unser Unternehmen auf fast das Zehnfache der Mitarbeiterzahl gegenüber meiner Anfangszeit angewachsen ist, doch unsere Kultur und die ehrliche Akzeptanz jeder einzelnen Person haben sich nicht verändert. Ich glaube, dass alle Menschen wie Geschwister einer großen Familie sind, und ich spüre diese Verbundenheit in unserem Degreed-Team!

Heart at Work außerhalb des Unternehmens

Mit Good Deeds by Degreed hat unser Team das ganze Jahr über die Möglichkeit, anderen zu helfen. Von der ehrenamtlichen Mitarbeit in Impfzentren bis hin zu örtlichen Notunterkünften und Tierschutzvereinen – Good Deeds ermuntert alle Mitarbeitenden von Degreed, ihre Gemeinde positiv zu prägen.

mehr als 2131

Gesamtzahl der ehrenamtlich geleisteten Stunden im Jahr 2021

43%

Teilnahme

Werden Sie Teil unseres Herzens

Offene Stellen anzeigen

Site Language

It looks like your browser language is set to //browser_language//, but you are looking at our site in //site_language//. Would you like to visit our site in //browser_language// instead?

Yes
No
David Blake

David Blake

David Bio

David Blake

David Blake

David Bio